• Mondfotografie mit Manfred

        Noch keine Kommentare

    Am 25. April haben wir eine partielle Mondfinsternis beobachten dürfen. Das Naturschauspiel dauerte nur ca. 30 Minuten aber man konnte den Schatten deutlich sehen.

    Manfred hat uns freundlicherweise auch sein Teleskop mit einer Brennweite von 2700mm zur Verfügung gestellt! Mit einem Canon-Adapter war es dann kein Problem solche Aufnahmen zu machen…

    Loading Facebook Comments ...

    Leave a Reply